Top Kundenbewertungen

Kostenfreier Versand

Über den Autor

Fabian Huber

Juli 07, 2021 |  4 min lesen.

Fabian hat myvélo gemeinsam mit Vincent gegründet. Die beiden verbindet eine langjährige Leidenschaft zum Radsport. Gemeinsam sind sie tausende von Kilometern gefahren und haben in der Rennrad-Bundesliga um Siege gekämpft.

Aus der langjährigen Erfahrung und dem Wissen, was ein gutes Fahrrad ausmacht, ist die Idee entstanden, myvélo zu gründen.

Inhaltsverzeichnis

>>In den letzten Jahren ist die Nutzung von E-Bikes in die Höhe geschossen - und sie hält an!<< 

 

Das hunderttausende von Menschen in Deutschland E-Bikes verwenden, ist inzwischen nur Normalität geworden. Aus dem täglichen Gebrauch sind sie nicht mehr wegzudenken und beeinflussen aktiv das Städtebild. Während viele Deutsche zunehmend zum E-Bike greifen, scheint der Anteil von Fahrradfahrer, die einen einfaches fahrbaren Untersatz nutzen, allmählich zu verschwinden. Es ist offensichtlich, dass die Vorteile, die mit dem E-Bike verbunden sind, für diesen Trend sorgen.

 

Ein großer Anteil der Deutschen setzt mittlerweile auf die neue E-Bike-Mobilität

Mit einem Pedelec, S-Pedelec oder E-Bike (den Unterschied erklären wir hier) erhält man eine spürbare Dynamik und zugleich eine Unabhängigkeit, die mit keinem normalen Fahrrad zu erreichen ist. Die Topographie wird weniger relevant. Extreme Berge oder Steigungen spielen keine bedeutende Rolle mehr.

Mit dem E-Bike ist die Anstrengung für den Radfahrer kaum wahrnehmbar. Somit sind die Zeiten von langen Pausen, unüberwindbaren Distanzen oder unbezwingbaren Steigungen vorbei. Man erlebt eine spürbare und enorme Erleichterung. Auch der gefürchtete Gegenwind ist kein Thema mehr.

Hat man mit dem normalen Fahrrad noch das Gefühl, ein Brett vor dem Kopf zu haben, pedaliert man mit dem E-Bike dem Gegenwind einfach davon. Der Rückenwind ist quasi ein ständiger und treuer Begleiter. Durch große Akku-Kapazitäten (lies hier) sind große Distanzen von 120 km auch ganz einfach zu erreichen. Lange Radtouren werden wieder attraktiv.

 


Kommen wir nun zu weiteren Vorteilen eines E-Bike

Gesundheitlich hat die Verwendung von E-Bikes ebenfalls eine positive Auswirkung: Somit befindet sich der Radfahrer immer im idealen Pulsbereich, kurbelt das Herz-Kreislaufsystem an, schont die Gelenke und aktiviert dennoch die Muskeln. Es ist quasi ein Personal Trainer, der einen stets begleitet und auf einen achtet.

Das E-Bike trägt außerdem zur Relativierung des Körpergewicht des Fahrers bei und ermöglicht es, immer im optimalen Pulsbereich der Kalorienverbrennung zu fahren. Aktuelle Studien belegen, dass Radfahrer mit dem E-Bike mehr Spaß am Radeln haben. Mit dem herkömmlichen Fahrrad muss man sich noch quälen und ist schnell am Limit.

Die Tour mit dem E-Bike kann man genießen und bringt trotzdem seine Gesundheit in Schwung. So kommt man wieder in ganz andere Sphären was das Thema Spaß und Gesundheit betrifft.

 


Sogar Paare profitieren von der neu gewonnenen E-Mobilität

Die Freizeitgestaltung ändert sich. Ungleich trainierte Paare haben die Möglichkeit, durch ein E-Bike zusammen auf das Fahrrad zu steigen – auf diese Weise können sie im gleichen Tempo die Zeit zu Zweit genießen. Somit hat man wieder mehr Spaß gemeinsam.

Der umwelttechnische Aspekt – das Auto kann ganz ruhig in der Garage stehen bleiben – denn mit dem E-Bike können auch längere Distanzen zurückgelegt werden. Im Vergleich zum normalen Fahrrad findet der Fahrer eines E-Bikes immer mehr Gefallen an der sportlichen Ertüchtigung.

 

Das E-Bike in der Zukunft

Bisher setzen schon rund 1,5 Millionen Deutsche auf das E-Bike und genießen dessen Vorteile und Vorzüge. Auf lange Sicht wird jeder, der gerne mit dem Rad unterwegs ist, auf das E-Bike umsteigen. Denn wer einmal die Vorteile der E-Mobilität genossen hat, wird nicht mehr darauf verzichten wollen und nur noch mit dem E-Bike seine Kreise ziehen.

 

Mit einem E-Bike hast du viele Vorteile und erfährst eine unglaubliche Unabhängigkeit und Dynamik:

  • Steigungen und Berge werden einfach überwunden – die sind quasi nicht mehr spürbar
  • Der Gegenwind wird nicht mehr zum Problem
  • Durch große Akku Kapazitäten legst du weite Strecken bis 120 km ohne Probleme zurück
  • Du Trainierst immer im optimalen Bereich Deinen Puls, Dein Herz-Kreislaufsystem, Muskeln und Gelenke. So bringst du Deine Fitness in Schwung
  • Du reduzierst und relativierst Dein Gewicht, in dem du immer im richtigen Pulsbereich der Kalorienverbrennung fährst
  • Dank aktueller Studien ist erwiesen, dass man mit dem E-Bike viel mehr Vergnügen am Fahren verspürt – in einem verdreifachten Maß! 
  • Auch ungleich trainierte Paare haben mehr Freude am Fahren, da keiner dem anderen davonfährt
  • Ganz ohne zu schwitzen schonst du die Umwelt, denn das Auto kannst du immer öfters in der Garage zurücklassen –  sogar Fahrten zum Büro, zum Einkaufen oder zu Freunden machst du so mit links!

 

Was im Allgemeinen zu E-Bikes wissenswert ist

E-Bikes gibt es in vielen verschiedenen Ausführungen und Preisklassen. Bevor du dich bei einem Kauf für ein bestimmtes Modell entscheidest, solltest du dir überlegen, welche Art von E-Bike Deinen Erwartungen und Ansprüchen gerecht wird. Stell dir Fragen wie: Möchtest du hauptsächlich auf Asphalt unterwegs sein oder auch auf Feld- und Waldwegen? Wie häufig wirst du das E-Bike nutzen? Und wie weit möchtest du fahren?

In diesem Zusammenhang ist es nützlich, um die vielfältigen Einsatzgebiete des E-Bikes zu wissen. E-Bikes können nämlich auf einer Vielzahl von Untergründen fahren, darunter zum Beispiel herkömmliche Straßen und Radwege. Auch auf Schotter- und Feldwegen machen sie sich gut. Aufgrund ihrer leichten Bauweise und der großen Reifen sind E-Bikes in der Regel sehr wendig und können auch auf unebenem Gelände gut fahren.

Ein weiterer wichtiger Faktor bei der Auswahl eines E-Bikes ist vor diesem Hintergrund die Akkukapazität. Je nach Modell kann die Reichweite eines E-Bikes zwischen 25 und 100 km variieren. Wenn du das E-Bike also häufig und für längere Touren nutzen möchtest, ist ein Modell mit entsprechend längerer Reichweite ratsam.

Vorteilhaft bei der Verwendung von E-Bikes in der Stadt: du kannst E-Bikes in vielen Städten und Gemeinden außerdem kostenlos parken, was nicht nur Zeit, sondern auch Geld spart.


Schreiben Sie einen Kommentar

Kommentare werden vor der Veröffentlichung genehmigt.