Zu Inhalt springen
E-Bike Hardtail — Der leichte Begleiter für Städtler
Über den Autor

Fabian Huber

Veröffentlicht: März 31, 2023 |  Aktualisiert: Juni 13, 2023 | 

Fabian hat MYVELO gemeinsam mit Vincent gegründet. Die beiden verbindet eine langjährige Leidenschaft zum Radsport. Gemeinsam sind sie tausende von Kilometern gefahren und haben in der Rennrad-Bundesliga um Siege gekämpft.

Aus der langjährigen Erfahrung und dem Wissen, was ein gutes Fahrrad ausmacht, ist die Idee entstanden, MYVELO zu gründen.

E-Bike Hardtail — Der leichte Begleiter für Städtler

Du suchst nach einem leichten und wartungsarmen E-Bike, mit dem Du durch Städte und auf leichten Waldwegen und Schotterpisten fahren kannst? Dann liegst Du mit einem E-Bike Hardtail von myvélo richtig und kommst damit auch günstiger davon, als mit einem E-Bike Fully. Was genau ein E-Bike Hardtail ausmacht und was für Vorteile es mit sich bringt, erfährst Du in diesem Artikel.

 

Was ist ein E-Bike Hardtail?

 

Ein E-Bike Hardtail ist meist ein E-Mountainbike, der Unterschied zu einem E-Bike Fully ist die fehlende Federung am Hinterreifen. Dadurch entstehen einige wesentliche Vorteile für Fahrradfahrer, die keine aufwendigen Touren durch sehr steiniges Gelände planen. Das E-Bike Hardtail ist durch seine einfache Bauart alltagstauglich und pflegearm, was vor allem Hobbyfahrern und Städtlern zugutekommt.

Ein E-Bike Hardtail ist deutlich günstiger, als ein Fully und um einiges leichter. Manche Modelle können sogar unter 20 kg wiegen und eignen sich deshalb hervorragend für kurze Ausflüge und einfache Fahrradtouren.

Die technische Ausstattung eines E-Bike Hardtails ist sehr einfach gehalten und kann dadurch an Gewicht sparen und die Instandhaltung überschaubar für Dich machen. Der Akku ist bei einem E-Bike Hardtail am Unterrohr befestigt und für Dich kaum spürbar. Somit kannst Du flink und ohne große Anstrengung auch Hügel und steile Wege erklimmen.

 

E-Bike Hardtail

E-Bike Fully

-       Ungefederter Rahmen

-       Vollgefederter Rahmen

-       Geeignet für leichte Touren

-       Geeignet für längere Touren und unebenes Gelände

-       Leichtes Gewicht

-       Schwereres Gewicht

-       Günstiger Preis im Vergleich

-       Etwas teurer

-       Pflegearm

-       Schonender für den unteren Rücken

 

 

Vor- und Nachteile eines E-Bike Hardtails

 

Durch die einfache Bauart, hat ein E-Bike Hardtail viele Vorteile, aber auch ein paar Nachteile. Zum einen kannst Du bei myvélo bereits unter 3500 € ein qualitativ hochwertiges E-Bike Hardtail erwerben und sparst damit im Vergleich zu einem teureren E-Fully. Außerdem hat das leichte Gewicht des E-Bike Hardtails den Vorteil, dass Du es leicht überall mitnehmen und Dein Rad ohne große Anstrengung transportieren kannst. Der Rahmen des E-Bikes muss nicht gewartet werden und Du sparst dadurch Zeit und Geld, da der Pflegeaufwand geringer ist, als bei anderen E-Bikes.

Durch die ausgewogene Rahmengeometrie, bietet Dir das E-Bike Hardtail ein angenehmes Fahrerlebnis und eignet sich für Stadt, Landwege und leichtes Gelände. Selbst an steilen Hügeln und Anstiegen kommst Du mit dem Hardtail gut vorran und kommst nicht allzu stark ins Schwitzen.

Im myvélo Online Shop kannst Du nützliche Accessoires wie einen Gepäckträger, Beleuchtung und Schutzbleche erwerben. Durch die einfach Gestaltung des Hardtails, kannst Du selbst entscheiden, wie Du Dein Rad ausstatten möchtest.

Allerdings solltest Du bedenken, dass ein E-Bike Hardtail nicht für extreme Trails oder Sprünge geeignet ist. Du wirst mit einem E-Bike Fully auch etwas mehr Komfort im Sitzbereich erhalten. Möchtest Du Dein neues E-Bike also für steile Berge und lange, extreme Trails benutzen, dann solltest Du Dir überlegen, ob ein Fully besser zu Dir passt.

 

FAQ

Welches E-Bike passt zu mir?

Zuerst solltest Du Dir überlegen, wofür Du Dein neues E-Bike einsetzten möchtest. Suchst Du ein Fahrrad, was Du auch gut für den Arbeitsweg oder Städtetrips benutzen kannst, oder möchtest Du hauptsächlich Touren durch die Alpen und andere Berge machen? Ein E-Bike Hardtail ist eher geeignet für leichte Feldwege und ein E-Bike Fully für höhere Anforderungen.

Kann ich mit einem E-Bike Hardtail durchs Gelände fahren?

Grundsätzlich ja. Du kannst mit Deinem E-Bike Hardtail problemlos Feldwege und viele andere Untergründe befahren. Solange das Gelände nicht zu steinig und uneben ist, wirst Du viel Spaß beim Fahren haben.

Was macht ein E-Bike Hardtail aus?

Das E-Bike Hardtail überzeugt vor allem durch seinen geringen Pflegeaufwand und das leichte Gewicht.

 

Vorheriger Artikel Freude und ein natürliches Fahrerlebnis – der Mittelmotor
Nächster Artikel Leichtes E-Bike – entdecke die Vorteile und hilfreiche Tipps

Einen Kommentar hinterlassen

Kommentare müssen genehmigt werden, bevor sie erscheinen

* Erforderliche Felder