Zu Inhalt springen

E-Mountainbike (E-MTB)

MYVELO ASPEN E-Fully MTB

Ursprünglicher Preis €7.490,00 - Ursprünglicher Preis €7.490,00
Ursprünglicher Preis
€7.490,00
€7.490,00 - €7.490,00
Aktueller Preis €7.490,00

Ursprünglicher Preis €7.490,00 - Ursprünglicher Preis €7.490,00
Ursprünglicher Preis
€7.490,00
€7.490,00 - €7.490,00
Aktueller Preis €7.490,00

Palermo Equipped E-SUV

Ursprünglicher Preis €4.099,00 - Ursprünglicher Preis €4.489,00
Ursprünglicher Preis
€4.099,00 - €4.489,00
€4.099,00 - €4.489,00
Aktueller Preis €4.099,00

MYVELO E MTB Palermo Equipped Shimano Steps EP8 Mehr Trailspaß mit Komfort stehen beim MYVELO E MTB Palermo Equipped an oberster Stelle. Die ...

Vollständige Details anzeigen
Ursprünglicher Preis €4.099,00 - Ursprünglicher Preis €4.489,00
Ursprünglicher Preis
€4.099,00 - €4.489,00
€4.099,00 - €4.489,00
Aktueller Preis €4.099,00

Himalaya Equipped E-SUV

Ursprünglicher Preis €4.099,00 - Ursprünglicher Preis €4.489,00
Ursprünglicher Preis
€4.099,00 - €4.489,00
€4.099,00 - €4.489,00
Aktueller Preis €4.099,00

MYVELO E MTB Himalaya Equipped Shimano Steps EP8 Mehrtägiges Bikepacking, ein Overnighter oder nur mal kurz auf den Trail - das E-MTB Himalay...

Vollständige Details anzeigen
Ursprünglicher Preis €4.099,00 - Ursprünglicher Preis €4.489,00
Ursprünglicher Preis
€4.099,00 - €4.489,00
€4.099,00 - €4.489,00
Aktueller Preis €4.099,00

Wir erklären dir das E-Mountainbike ganz genau!




 

Seit über 40 Jahren ist das Mountainbike sehr beliebt. Für alle, die gerne auch mal auf holprigen Gelände und abenteuerlustig unterwegs sind, ist ein E-Mountainbike die richtige Wahl.

Einzig ein “ich bin K.O. und kann nicht mehr” haben dem Outdoor-Spaß bislang Grenzen gesetzt. Doch auch das gehört jetzt, dank moderner Technik, der Vergangenheit an. Ein E-MTB mit einem leistungsfähigen Elektromotor verhilft Dir zu dem vermutlich freiesten Fahrvergnügen, das Du beim E-Biken je hattest. Egal ob Du Dich am Ende für ein E-Bike Fully oder ein E-MTBS entscheidest.

Ein E-Mountainbike verfügt über einen starken Elektromotor und hilft Dir damit neue Hürden zu nehmen, die ein normales Mountainbike nicht geschafft hätte. Mit der Hilfe eines E-Bike Mountainbike wirst Du nie wieder bei einem Hügel aufgeben oder zusätzliche Pausen einlegen müssen.

Bei uns findest Du eine großartige Auswahl hochwertiger E-Mountainbikes, die Du zu einem guten Preis online kaufen kannst. Neben E-Mountainbikes bieten wir Dir auch andere E-Bikes an wie zum Beispiel Elektro Klappräder oder E-Bikes Trekking an.

Was macht ein E-Mountainbike aus?

Diese Frage lässt sich auf drei Faktoren herunterbrechen, die einem sofort bei der ersten Probefahrt eines E-Mountainbikes auffallen werden und die alle direkt mit der verbauten Technik zusammenhängen.

  • mehr Power
  • mehr Gewicht
  • mehr Robustheit

Dass die E-MTBs mehr Leistung mitbringen, wird kaum jemanden überraschen, denn darum geht es ja in erster Linie. Diese Tatsache hat aber noch weitere Konsequenzen für das Design der Mountainbikes und deren Fahreigenschaften. Denn dieser höheren Leistung ist es geschuldet, dass von den Herstellern auch robustere Rahmen und stabilere Materialien verbaut werden, was das ganze Gefährt unempfindlicher werden lässt.

Das höhere Gewicht ist für sich gesehen erst einmal ein Nachteil, weswegen Mountainbike-Fans die Elektromodelle auch zuerst links liegen ließen, als die ersten Mountainbikes mit Elektromotor (E-Mountainbikes) auf den Markt kamen.

Das hat sich aber in der Zwischenzeit geändert. Nicht nur, weil es erhebliche Verbesserungen im Design gab. Es hat sich gezeigt, dass das höhere Gewicht sogar zu einem verbesserten Fahrverhalten führt, sofern Mittelmotoren (tiefen Schwerpunkt, mehr dazu weiter unten) zum Einsatz kommen. Das Fahrrad fühlt sich im Gelände spurtreuer an und fährt sich sicherer. Und der Nachteil, den das Gewicht im Antritt mit sich bringt, wird durch den Motor locker ausgeglichen.

Auch für den potenziellen Käufer der Variante eines E-MTB´s stellt sich die Frage, ob man nun mit einem E-Bike Fully oder mit einem Hardtail besser beraten ist. Die Antwort ist:

Das hängt ganz davon ab, was Sie mit dem Rad vorhaben. Lesen Sie im folgenden Abschnitt mehr über die Unterschiede zwischen einem Fully und einem Hardtail und für wen sich welches Modell am besten eignet. 

Merkmale eines E-Mountainbikes

  • Reifen: Wie normale MTB haben auch E-Mountainbikes ein gutes Profil, welches das Fahren auf unwegsamen Gelände ermöglicht. Ebenso sind die Felgen sehr stabil. 
  • Rahmen: Da MTBs für unebene Wege entwickelt wurden, ist der Rahmen besonders stabil und das Rad ist entweder frontgefedert ("Hardtail") oder vollgefedert ("Fully"). 
  • Keine Straßenzulassung: Meistens sind Mountainbikes nicht StVZO-konform. Das liegt an fehlender Ausstattung, wie beispielsweise keinen Lichtern. Wenn Du das Mountainbike im Alltag nutzen möchtest, solltest Du beim Kauf auf die Straßenzulassung achten!
  • Gangschaltung: Während die meisten Mountainbikes eine integrierte Kettenschaltung mitbringen, gibt es auch MTBs mit einer Nabenschaltung. 
  • Bremsen: Die meisten Mountainbikes haben hydraulische Scheibenbremsen verbaut.

Technische Details der Elektro Bike Mountainbikes

Da E-Mountainbikes aufgrund des eingebauten Elektromotors sowie Akkus meistens mehr Gewicht auf die Waage bringen, sind MTB ohne Motor in der Regel weniger und flexibler. 

Diesen scheinbaren Nachteil gleichen die E-Bikes allerdings mit einem erhöhten Spaßfaktor aus! Mit diesen Rädern kannst Du schneller und fast ganz ohne Anstrengung eine Mountainbike-Tour unternehmen. So hält Dich auch an Tagen, an denen Du Dich erschöpft fühlst, nichts von einem Ausflug in die Natur ab! 

E-Mountainbikes haben die gleiche Grundstruktur wie ihre die MTBs ohne Motor. So haben sie in der Regel effektive Bremsen verbaut, welche ein hohes Maß an Sicherheit bieten. 

Wenn Du gerne längere Touren übernimmst, solltest Du natürlich auch die Akkuzeit in Betracht ziehen. Diese variiert bei den elektronischen Mountainbike-Modellen zwischen 30 und 60 km. 

Auch eine mögliche Zulassung für den Straßenverkehr sollte beim Kauf beachtet werden. Wenn Du aber Lichter sowie Reflektoren an das Rad montierst, sollte es kein Problem sein! 

Für wen ist ein E-Mountainbike geeignet?

Das E-Mountainbike wird immer beliebter und gehört längst zum gewohnten Bild auf Fahrradwegen in ganz Europa. Doch für wen lohnt es sich überhaupt? Die naheliegendste Gruppe sind selbstverständlich diejenigen, die auf Grund von Alter oder Krankheit nicht mehr über die ausreichende Fitness oder Konstitution verfügen, um steile lange Berge zu bewältigen. Bei etwa Knieproblemen kann der Motor entlastend für betroffene Personen sein und Schmerzen verhindern.

Neben der praktischen Fortbewegungshilfe kann das Mountainbike allerdings auch das Fahrvergnügen erhöhen. So kannst Du jeden Tag einen Ausflug mit Deinem E-MTB unternehmen, auch wenn eine lange Woche hinter Dir hattest! Der eingebaute Motor wird Dich bei Deiner Tour tatkräftig unterstützen! 

Mit einem E-Mountainbike kann man Fahrten in leichtem bis technisch anspruchsvollem Gelände, je nach Ausstattung, antreten. Es ermöglicht sportliche Bewegung – sei es im Gelände, bei Bergauf- oder Bergabfahrten. Außerdem sind sie typ- bzw. modellabhängig. Die Betonung liegt entweder auf dem geringen Gewicht oder auf einem höheren Komfort.

Wie teuer ist ein E-Mountainbike?

Der Einstieg in die E-Mountainbike Welt beginnt um die 1500 bis 1800 Euro. Wer ein Fully E-Bike sucht, muss ca. 2600 bis 3000 Euro für den Kauf einplanen. Akku und Motor sind in dieser Preisklasse meist nicht in den Rahmen integriert, was die Funktion in keiner Weise beeinträchtigt, optisch jedoch etwas unästhetischer wirkt.

Als Entschädigung dafür erhält man in der Regel einen 400-500 Wh Akku, was für eine Reichweite von gut 100 Kilometern im Eco-Modus reicht. Hinsichtlich der Motoren kommen vernünftige Optionen zum Einsatz, so zum Beispiel Boschs Active Line, die 250 Watt Leistung und 50 Nm Drehmoment bietet. Somit ist auch mit einem Einsteiger E-MTB keine Steigung zu steil.

Das Gewicht beträgt in dieser unteren Preisklasse ca. 21-24 Kilogramm für Hardtails und 22-25 Kilogramm für Fullys. Um die recht hohen Gewichte sicher abbremsen zu können, sind beinahe alle E-MTBs mit hydraulischen Scheibenbremsen ausgestattet.

Hochwertigere E-Mountainbikes kosten selbstverständlich etwas mehr. Für die Mittelklasse sind das ca. 2500 Euro für ein E-Hardtail und ca. 3500 bis 4500 Euro für ein E-Fully. Die High-End E-Hardtails bekommt man ab 3500 Euro und ein E-Fully derselben Klasse ab ca. 4500 Euro. Bei diesen Modellen ist dann jedoch auch das Gewicht geringer. Viele E-Mountainbikes kann man außerdem auch online kaufen.

 

MYVELO E-MTB Himalaya Shimano Steps EP8

Dieses E-Mountainbike kommt perfekt mit jeder Art von Untergrund klar. Dazu besitzt es das neueste Antriebssystem von Shimano. Es bietet dem Fahrer ein ideales Verhältnis aus Agilität und Spurtreue.

MYVELO E-MTB Denver Shimano Steps E8000

Das E-Mountainbike Denver Shimano Steps E8000 fährt gut über jedes Gelände. Mit dem robusten Motor schafft man ohne Mühe jede Steigung und der Akku hält für bis zu 100 Kilometer. Durch die integrierte Schnellladefunktion kann man nach einer kurzen Tankpause auch schon weiterfahren.

MYVELO E-MTB Palermo Shimano Steps E6100

Das E-Mountainbike Palermo fährt auf Asphalt ebenso gut wie auf Waldwegen. Auch steile Wege stellen kein Problem für dieses E-Bike dar. Es ist ein solider Begleiter im Alltag – aber auch für Pendler ist es gut geeignet.

MYVELO E-MTB Palermo Equipped Shimano Steps EP8

Das E-Mountainbike Palermo Equipped kann Stadt- und Landwege, Kurz- und Langstrecken, als auch alle möglichen Untergründe bewältigen. Der tiefe Einstieg, die einstellbare Luftfedergabel und die gefederte Sattelstütze sorgen für ausreichend Komfort.

MYVELO E-MTB Himalaya Equipped Shimano Steps EP8

Dieses E-Mountainbike kann für alle möglichen Ausflüge verwendet werden. Es ist sehr sportlich, kann auf allen Geländen gefahren werden und eignet sich sehr gut für Reisen.

MYVELO E-MTB Palermo Equipped Shimano Steps EP8 Di2 Automatikschaltung

Dieses E-Bike ist der perfekte Begleiter für Pendler, Tourer und sportliche Fahrer. Durch den leistungsstarken Antrieb kann man auch über steile Wege zügig und kraftvoll fahren. Auch ist eine bequeme Sitzposition in jeder Fahrsituation möglich.

MYVELO E-MTB Himalaya Equipped Shimano Steps EP8 Di2 Automatikschaltung

Dieses E-Mountainbike passt vor allem zu sportlichen Fahrern. Es lässt sich damit gut über jedes Gelände fahren und man kann es für Kurz- als auch Langstrecken benutzen. Außerdem bietet es einen hohen Komfort und ein agiles Fahrverhalten.