E MTB Focus Raven² 9.8 Fazua evation 250 Wh barolored

Bremse
180
Pedal
MTB, mit Reflektor
Größe (Rahmen)
S,M,L
42,46,50
Schaltgruppe
Sram SX Eagle
Rahmen
F.I.T. Technology Carbon frame, 148x12 mm thru axle, internal cable routing, Post Mount 160 mm
Gabel
Fox 32 Rhythm Float 29 Grip Remote, 110x15 mm QR, 44 mm Rake, 100 mm travel
Lenker
BBB Horizon BHB-108, aluminium, flatbar, 720mm, backsweep: 9degree
Sattel
FOCUS Race SL
Sattelstütze
BBB Deluxe, Aluminium, 27,2mm, 350mm
Vorbau
BBB Rider BHS-109, 31.8mm, 7degree
Bremse
Shimano SLX M7100
Kurbelset
FSA CK-746, aluminium
Kassette
SRAM PG-1210 Eagle, 12-speed
Übersetzung
Shimano SLX M7100, 12-speed
Felgen
    Rodi TRYP25, eyelets
    Bremshebel
    Shimano SLX M7100
    Akku
    FAZUA evation, 252 Wh, removeable
    250 Wh
    Display
    FAZUA evation 1.0 remote
    Motor
    FAZUA evation, 60 Nm, 250 W
    Farbe barolored
    Federweg
    100 mm
    Griff
      FOCUS Locker SL

      Schaltwerk
      Shimano Deore XT M8100, 12-speed
      Bereifung
      Schwalbe Nobby Nic Evo Addix Speedgrip, 2.25
      Schalt-/Bremshebel
      Shimano SLX M7100
      Shimano Deore XT M8100, 12-speed
      Kette
      Shimano SLX CN-M7100

       

      E MTB Focus Raven² 9.8 Fazua Evation 250 Wh barolored

      Ein Hardtail wie aus einem Guss. Mit dem E MTB Focus Raven² 9.8 bist du gerüstet, um Rekorde zu brechen. Kompromissloser kann ein Hardtail mit elektrischer Unterstützung kaum sein. Mit knapp 16 Kilogramm ist das Flaggschiff in der Raven-Modellreihe gleichzeitig auch das leichteste Focus E-MTB. Dabei sorgen die breiten Boost Naben mit Achsbreiten 110 mm vorne und 148 mm hinten für viel Steifigkeit und hohe Agilität.

      Die sportlichen Gene des Raven² 9.8 sind schon auf den ersten Blick unverkennbar. Wenn du auf langen Touren mit Waldwegen und Schotterpisten ordentlich Gas geben willst und zwischendurch auch mal auf einen Trail abbiegst, dann ist das Raven² 9.8 dein Bike. Die gestreckte Sitzhaltung sorgt für leichte Aerodynamik und lässt dich auch ohne Motorunterstützung zügig vorankommen. Der Fazua Evation Mittelmotor bietet dir dafür mit 250 Watt genau die Unterstützung, die du benötigst. Weil der Antrieb vom Tretlager entkoppelt ist, gibt es keinen durch den Motor verursachten Tretwiderstand. Das bedeutet purer Fahrspaß auch jenseits der 25 km/h. Und wenn du Lust hast auf Rekorde: Das Raven² 9.8 E MTB hält den Streckenrekord auf der klassischen Transalp Route.

      Welche Features hat das Focus Raven² 9.8?

      • Perfekt integrierter Fazua Evation Antrieb mit 60 Nm und 250 W
      • entnehmbare Motor-/Batterie-Einheit mit 250 Wh Kapazität
      • 130 mm F.O.L.D. Fahrwerk mit FOX 34 Rhythm Federgabel und FOX Float DPS Dämpfer
      • 800 Gramm leichter Carbon-Rahmen mit interner Verlegung der Züge und Hydraulikleitungen
      • Shimano Deore XT M8100 12-fach Schaltgruppe
      • Shimano SLX M7100 hydraulische Scheibenbremsen
      • A.T. Steckachsen
      • 29” Laufräder mit 2.25 Schwalbe Nobby Nic Speedgrip-Bereifung

      Welchen Antrieb hat das Focus Raven² 9.8?

      Der Fazua Evation gilt als einer der leichtesten Antriebe für E-Bikes und weist eine Besonderheit auf. Motor und Akku sind in einem abnehmbaren Drivepack verbaut, mit einem Gesamtgewicht von 3,3 kg. Ein Handgriff genügt und aus dem E-MTB wird ein normales Mountainbike für sportliche Touren ohne Unterstützung. Der fast lautlose Antrieb verfügt über einen Freilauf, der den Motor bei Geschwindigkeiten über 25 km/h vollständig vom Tretlager entkoppelt. Drei Fahrmodi (Breeze, River und Rocket) stehen zur Verfügung und als vierte Variante lässt sich der Antrieb jederzeit entkoppeln. Der Fazua Evation Antrieb leistet mit 60 Nm Drehmoment eine maximale Unterstützungsleistung von 250 Watt.

      Welche Technik hat das Focus Raven² 9.8?

      Comfort Improving Areas (C.I.A.)

      Auf Grundlage umfangreicher Rahmenanalysen hat Focus mit den Comfort Improving Areas neue Rahmenkonstruktionen mit flacheren und nachgebenden Rohrquerschnitten entwickelt, die zu einer geringeren Ermüdung der Muskulatur führen. Dadurch kann der Rahmen mehr Unebenheiten des Untergrunds absorbieren und für längeren ermüdungsfreien Fahrkomfort sorgen.

      Focus Integration Technology (F.I.T.)

      Leichtbau bei größtmöglicher Steifigkeit ist das Ziel der Focus Integration Technology. Dabei werden die Carbonfasern so optimiert, um diese Ziele zu erreichen und gleichzeitig innovative Rahmenformen zu entwickeln und elektrische Antriebseinheiten zu integrieren.

      Weitere tolle E-MTB´s aus den Focus Modellreihen findest du hier.